Aktivitäten 2017

Auf der Mitgliederversammlung am 7. März 2017 berichtete der bisherige Vorstand vor 34 Mitgliedern und Gästen über die Veranstaltungen und Aktivitäten im abgelaufenen Vereinsjahr. Da der Vorstand und Beirat in 2016 nicht mehr vollständig aufgestellt werden konnte, musste das Programm auf das Wesentlichste reduziert werden.

Wir hörten den Bericht über die Ergebnisse der im vergangenen Jahr durchgeführten Mitgliederbefragung: Die bislang erarbeiteten Themen wurden zwar prinzipiell als gut erachtet, aber die Mehrheit der Antwortenden kann alters- oder gesundheitsbedingt oder aus anderen Gründen künftig nicht mehr aktiv am Vereinsgeschehen teilnehmen.

 

Da der bisherige Vorstand für eine weitere Wahlperiode nicht mehr zur Verfügung stand, diskutierten wir sachlich, offen und konstruktiv über alle Optionen bezüglich der Zukunft unseres Vereins. Bei den anschließenden Wahlen fand sich dann folgender neuer Vorstand zusammen:

 

  • 1. Vorsitzender: Wilfried Raff (für 2 Jahre)
  • 2. Vorsitzende: Hélène Stauss (für 1 Jahr)
  • Schriftführerin und Mitgliederverwaltung: Margret Raff (für 1 Jahr)
  • Kassier: Ursula Kleiner (für 2 Jahre)
  • Kassenprüfer: Roland Gaiser (für 1 Jahr) und Dieter Gohl (für 2 Jahre)
  • Beirat: Hans-Jörg Bühler (für 1 Jahr) und Harald Wick (für 1 Jahr)

 

Udo Strauß berichtete uns am Schluss der Versammlung noch von der äußerst angespannten Situation bezüglich des Fördervereins und der Überlassung der Alten Scheuer für die Degerlocher Vereine.

 

Mit dem Wetter hatten die 20 Teilnehmer beim Winterschnitt am 4. Februar 2017 echt Glück! Und auch mit der fachkundigen Anleitung durch Andreas Siegele von der Obstbauberatungsstelle der Stadt Stuttgart:

Juniriss

Sommerfest