Arbeitsplaner September

 

Da auch Fruchtfliegen, Wespen und Vögel die nun reifenden Trauben lieben, lohnt es sie zu schützen. Es ist eine aufwendige, aber lohnende Maßnahme ganze Stöcke einzunetzen. Um auch die Kirschessigfliege abzuhalten darf das Netz keine größere Maschengröße als 0,8 mm haben. Die Netze müssen vor der Beerenreife angebracht werden und müssen oben und unten ganz geschlossen werden. Eine Alternative sind Organza Beutel, welche oft als Geschenkverpackung genutzt werden. Sie haben einen Bindefaden, der sich leicht zuziehen und später auch wieder öffnen lässt.

 

Zu groß gewordene Rhabarberstauden können mit dem Spaten geteilt werden, sobald die Blätter absterben.

Auch für Stauden ist der September ein guter Zeitpunkt um eine Teilung oder Verjüngung vorzunehmen.

Klettergehölze wie Clematis lassen sich jetzt am besten pflanzen.

Nach der Pflanzung aber für reichliche Bewässerung sorgen, damit die Pflanzen gut anwurzeln können.

 

Bei Rhododendren jetzt auf Befall mit Zikaden (auch Zirben ) achten.

Diese sind für die im Frühjahr auftretende Knospenbräune verantwortlich.

Hierfür sollten Gelbtafeln aufgehängt werden, um die Zikaden abzufangen.